MacBooks für Studenten

MacBooks mit Studentenrabatt

Eine pinke Unterlage und ein Apple Macbook

Ein Mac ist nicht bloß ein Computer, sondern eine Weltanschauung. Darin sind sich User in aller Welt einig. Auch Apples stylische Rechner für den Uni-Rucksack bilden da keine Ausnahme: Design, Funktionalität und Leistungsstärke vereinen sich in MacBook und MacBook Pro. Und als Student zahlst du für dein MacBook nicht mal den vollen Preis, sondern je nach Angebot bis zu 100 EUR weniger!

 

Finde hier heraus, wie du an dein vergünstigtes MacBook rankommst:

Apple-Produkte bei GRAVIS

Als Schüler, Student, Azubi oder Lehrer kannst du Mitglied im GRAVIS Campus Club werden. Die Mitgliedschaft läuft mindestens ein Jahr und kostet dir nichts. Du musst nur einen entsprechenden Berechtigungsnachweis vorlegen sowie mindestens 16 Jahre alt sein.

Als Mitglied profitierst du von Bildungsrabatten, mit denen du günstig verschiedenste Apple-Produkte erwerben kannst. MacBooks werden mit Rabatten bis zu 10% angeboten, Zubehör und Taschen teilweise sogar mit bis zu 50%.

GRAVIS gehört seit ca. 25 Jahren zu den führenden Apple Service Providern in Europa.

zu den Sparmöglichkeiten vom GRAVIS Campus Club




Apple on Campus

Kennst du das Programm Apple on Campus direkt von Apple.com? Informiere dich doch mal an deiner Universität, ob sie bereits mitmacht, denn Apple arbeitet mit führenden Fachhochschulen und Universitäten zusammen, damit es besondere Preisnachlässe für Studenten gibt. Unter Umständen kannst du z.B. bis zu 223 EUR bei dem Kauf eines Macs sparen!

Also: Fragt doch einfach mal bei deiner Uni nach „Apple on Campus„. Das kostet nämlich schon mal gar nichts.

zu den Sparmöglichkeiten von Apple on Campus