Sparen in der Freizeit

So sparen Studenten Geld in der Freizeit

Party in einem Club

Als Student kannst du bei Vorlage deines Studentenausweises oftmals einiges an Rabatten herausschlagen und hast so die Möglichkeit, deine Freizeit abwechslungsreich zu gestalten ohne noch den letzten Cent zu verlieren. Ob Kinokarten, Eintrittsgelder im Schwimmbad, Sonderkonditionen auf Eislaufbahnen oder beim Bowlen: Selbst wenn die Anbieter dies nicht explizit ausschreiben, es kann sich lohnen, unverbindlich nachzufragen und so vielleicht unverhofft zu einem Studententarif zu kommen!

Sparen mit dem internationalen Studentenausweis

ISIC_logo_150Die ISIC „International Student Identity Card” dient seit 1968 als internationaler Studentenausweis, der als solcher auch weltweit anerkannt wird. Mit der ISIC kannst du als Student oder Schüler in über 118 Ländern über 40.000 Rabatte in Anspruch nehmen. Besonders im Urlaub wirst du dich wundern, bei wie vielen Museen und anderen Sehenswürdigkeiten du Geld beim Eintritt sparen kannst.

Die ISIC wird von der ISIC Association in Kopenhagen herausgegeben und ist eng mit der UNESCO verwoben. Wenn du den internationalen Studentenausweis haben möchtest, so kannst du diesen an einem der 500 Standorte in Deutschland beantragen, sofern du ordentlicher Student oder Schüler ab 12 Jahren bist und dies nachweisen kannst. Zusätzlich brauchst du bei der Beantragung ein aktuelles Passbild und die Gebühr von 12 EUR. Diese Kosten hast du aber ganz schnell wieder drin, denn darüber hinaus gilt die ISIC immer von September bis Dezember des nächsten Jahres, also insgesamt 16 Monate! Vergünstigungen betreffen beispielsweise Transport, Hotelübernachtungen, Sportangebote, viele Shops etc.

Einen ganz besonderen Spartipp haben wir auch hier noch: Wenn du auch noch die 12 € Jahresgebühr für den Internationalen Studentenausweis sparen möchtest, dann beantrage einfach das kostenlose Girokonto bei der DKB. Das DKB Cash ist speziell für Studenten super sexy und bietet neben dem kostenlosen Girokonto inkl. kostenloser VISA Kreditkarte noch viele weitere Vorteile.

Mehr Infos zum kostenlosen Girokonto der DKB mit ISIC-Karte

Als Student in Vergnügungs- & Freizeitparks sparen

Stehst du auf Vergnügungsparks, aber sie sind dir zu teuer? Als Student kannst du in einigen Freizeitpark Ermäßigungen bekommen. Zum Beispiel sparst du vier Euro im Filmpark Babelsberg. Auch in der Entspannungsoase „Tropical Islands“ erhalten Studenten Rabatt und zwar fünf Euro auf den Eintrittspreis.

Hier gibt’s eine Übersicht: Günstig in den Freizeitpark

Ermäßigungen für Volkshochschul-Kurse

Auch an den Volkshochschulen der jeweiligen Städte gibt es für Studenten Rabatte auf die angebotenen Kurse. Suche hier nach der Volkshochschule in deinem Ort und frage nach besonderen Studenten-Konditionen.

Sportkurs an der Hochschule belegen

Wenn du Sportbegeistert bist, kannst du dich auch bei den Kursen deiner Hochschule anmelden und dort einiges an Geld sparen, als wenn du in Fitnessstudios gehen würdest. Neben klassischen Fitness-Kursen werden auch – je nach Hochschule – Kletterkurse, Qigong oder Parcours angeboten. Frag‘ einfach mal nach an deiner Hochschule!

Ungestörten Musik-Genuss mit Spotify

Wenn du gern zwischendurch mal Musik hörst und genervt bist von der ganzen Werbung, kannst du bei Spotify einiges bekommen. Mit dem Abo premium, das Studenten mit 50% Rabatt bekommen, kannst du Musik hören bis der Arzt kommt. Und zwar für 4,99 € im Monat.