Special: Schneller Lernen

Die besten Lerntechniken

Als Student muss man oft eine Menge Stoff aus den Vorlesungen lernen um sie dann in den Klausuren wieder so gut wie möglich aufs Papier zu bringen. Oder man hat sich für einen Sprachkurs angemeldet und muss Grammatikregeln, aber vor allem neue Vokabeln in sein Gedächtnis bekommen.

Je mehr Spaß man am Lernen hat, desto besser und desto mehr Dinge kann man sich merken, d.h. Lernen sollte auf den Lerntyp abgestimmt sein. Hier erklären wir dir einige Lernmethoden genauer – je nach Lerntyp sind die Methoden mehr oder weniger hilfreich!

  • Auditiver Lerntyp – Du lernst am besten durch Hören
  • Kommunikativer Typ – Du lernst sehr gut übercGespräche und Erzählungen
  • Visueller Lerntyp – Du musst die Dinge vor dir sehen
  • Motorischer/ kinetischer Typ – Du  merkst dir den Stoff besser, wenn du in Bewegung bist

Die Lernumgebung

Wer sich ein positives Lernklima (konzentrationsfördernde Musik, aufgeräumter Schreibtisch, keine externen Störfaktoren wie Telefon oder Internet) schafft, der lernt mit geringem Aufwand besser.

Zeitmanagement

Nicht gerade die Stärke der meisten Studenten, aber lege dir am besten von vornherein eine regelmäßige Zeit zum Lernen fest und halte dieses „Date mit dir selbst“ auch ein. Lerne konzentriert und effektiv ca. 45 Minuten lang und mache dann eine Pause. Je länger man am Stück lernt, umso weniger effektiv ist dies, da die Konzentration ständig nachlässt. Deshalb sind Pausen zwischen den einzelnen Lerneinheiten mit einer Dauer von mindestens 5 bis 10 Minuten zu empfehlen. Während der Pause sollte darauf geachtet werden, so wenig wie möglich durch themenfremde Dinge (z. B. TV) abgelenkt zu werden.

Textbearbeitung

Arbeite mit Markierungen im Text und heb‘ den Lernstoff mit verschiedenfarbigen Textmarkern hervor. Schon beim Lesen selektiert man so das Wichtige vom Unwichtigen und kann das Wichtige besser aufnehmen. Die unterschiedlichen Farben schaffen zusätzlich Überblick und strukturieren den Text.

SpeedLearning

Eine Methode, von der alle Lerntypen profitieren, ist das SpeedLearning mit der SpeedLearningMachine. Sie bietet einige Vorteile, die auch dir helfen kann, besser und schneller zu lernen, besonders was Fremdsprachen angeht:

  • Du kannst immer und überall lernen, wo du einen PC mit Internetanschluss hast
  • Die Lerntechnologie stellt sich auf deinen persönlichen Lerntyp ein
  • Gerade Vokabeln können effizient gelernt werden: Bis zu 500 Vokabeln innerhalb von 4 Stunden ins Langzeitgedächtnis!
  • Überwinde Motivationsprobleme, denn die SpeedLearningMachine hält dich mit Spaß auf Trab

Neue, revolutionäre Technologie aus den USA ermöglicht die Speicherung von Vokabeln in Rekordzeit.

Der Clou ist die Technologie, die hinter der SpeedLearningMachine steckt und sich automatisch auf den Lerntyp des Anwenders einstellt. Die Methode wurde in den USA von Wissenschaftlern entwickelt, an über 6000 Schülern und Studenten getestet – und steht jetzt zum ersten Mal auch in Deutschland zur Verfügung.

Die Technologie funktioniert schneller als alle anderen bekannten Methoden – und das trotz Stress, Arbeitsüberlastung, mangelnder Motivation oder Unkonzentriertheit. Völlig unabhängig von deinem Lerntyp, Alter, Geschlecht oder Bildungsgrad und ohne eine neue „Lerntechnik“ lernen zu müssen.

 

Die Vorteile vom SpeedLearningService

  • Praktisch im Minutentakt eine neue Information – wie zum Beispiel eine Vokabel oder Zahl – ins Langzeitgedächtnis transportieren
  • Sich in diesem Tempo bis 500 Vokabeln innerhalb von 4 Stunden einprägen
  • Jederzeit und überall lernen – PC und Internet vorausgesetzt
  • Alles lernen, was sich auf so genannte Schlüsselworte reduzieren lässt – Vokabeln, Kennzahlen, Fremdworte, Fußballergebnisse, chemische Elemente, Abkürzungen in der Medizin….die Liste ist endlos
  • Auch mit mangelnder Motivation oder Stress oder Unkonzentriertheit lernen
  • Genau die Vokabeln/Stichworte lernen, die du hier und jetzt brauchst
  • Sich optimal und schnell auf Klausuren und Prüfungen vorbereiten, um sie erfolgreich zu bestehen

Im Prinzip lassen sich mit der SpeedLearningMachine alle Arten von Einzelfakten lernen – am besten funktioniert die Technik jedoch für Vokabeln und am sinnvollsten lernt man damit die Eigenen.

Interesse, diese Methode für nur 1 Euro auszuprobieren? Das kannst du hier: www.speedlearningservice.de

Das könnte dich auch interessieren