Jobben und Reisen als Student

Jobben und Reisen als Student

Studentenreisen: Working Holidays & Co

Eine Work and Travellerin steht mit einer Flagge an einem Canyon

Wenn man die Augen aufhält und ein wenig sucht, kann man als Student überall günstige Studentenreisen finden.

Wir wollen dir an dieser Stelle aber einige spezielle Individual-Reiseformen vorstellen, die bei Studenten besonders beliebt sind, und die zum Teil speziell als Reisen für Studenten konzipiert wurden.

Work & Travel

In einem fremden Land umherreisen und sich den Aufenthalt ganz oder zum Teil durch wechselnde Gelegenheitsjobs („jobhopping“) vor Ort finanzieren – das ist im Prinzip die Idee, die hinter Work & Travel steckt. Dafür benötigst du das Working-Holiday-Visum, um bis zu einem Jahr lang im Zielland zu leben, zu arbeiten und zu reisen. Dieses Visum gibt es derzeit für Australien, Neuseeland, Kanada, Japan, Südkorea, Hongkong und Singapur.

In Europa ist Work & Travel auch ohne das Working-Holiday-Visum möglich, z. B. in England, Spanien oder Italien.

Weitere Infos: www.work-and-traveller.de

Freiwilligenarbeit im Ausland

Sich für einen guten Zweck zu engagieren wird (nicht nur) unter Studenten immer beliebter. Denn häufig sind diese Arbeiten verbunden mit einem Auslandsaufenthalt, ob vor oder nach dem Studium, dem Abi oder der Ausbildung. Somit ist Freiwilligenarbeit im Ausland die ideale Möglichkeit, beide Pläne gleichzeitig zu realisieren.

Vielfältige Projekte auf der ganzen Welt warten auf die freiwilligen Helfer („volunteers“), um z.B. in Ghana mit Kindern zu arbeiten, in Australien an einem Naturschutz-Projekt teilzunehmen, sich in Südafrika um Wildtiere zu kümmern, oder bei Ausgrabungen in Ägypten zu helfen. Bei der Fülle an Projekten aus den Bereichen soziale Arbeit, Arbeit mit Kindern, Gesundheit & Pflege, Pädagogik, Tierschutz („Wildlife“), Umweltschutz etc. ist bestimmt auch etwas für dich dabei.

Weitere Infos: www.freiwilligenarbeit.de

Farmarbeit, Rancharbeit & WWOOF

Arbeiten in der freien Natur, mit Pferden oder anderen Tieren, und das auch noch in einem Land deiner Wahl. Kein Problem mit Farmarbeit bzw. Rancharbeit! Wie das genau funktioniert, was ein „Farmstay“ ist und was WWOOF, das erfährst du auf farmarbeit.de!

Weitere Infos: www.farmarbeit.de

Auslandspraktikum

Ein Praktikum im Ausland ist die ideale Kombination von Auslands- und Arbeitserfahrung. Gleichzeitig verbesserst du deine Sprachkenntnisse, lernst ein anderes Land und seine Menschen kennen, findest vielleicht neue Freunde und hast obendrein eine Menge Spaß!

Weitere Infos: www.auslandsaufenthalt.org

Weitere Infos: www.auslandsjob.de

Sprachreise

Du möchtest deine Fremdsprachenkenntnisse verbessern? Dann mach das doch am besten direkt dort, wo man die Sprache deiner Wahl spricht! So lernst du viel intensiver als in einer Sprachschule in Deutschland. Außerdem sammelst du noch Auslandserfahrung!

Weitere Infos: www.sprachreisen-ratgeber.de