Auslandskrankenversicherung für Studenten

Auslandskrankenversicherung zum Studententarif

Backpacker inmitten unberührter Natur

Eine Auslandskrankenversicherung ist bei so ziemlich jeder Reise ein absolutes Must-have. Ob 2 Wochen Partyurlaub auf Malle oder 12 Monate Work & Travel in Australien, passieren kann immer etwas. Ob du am Strand in eine Scherbe trittst, dir beim Essen gehörig den Magen verdirbst oder einen Unfall hast. Wenn du dann keine Reiseversicherung hast ist es wahrscheinlich, dass du auf den Behandlungskosten sitzen bleibst. Und die können je nach Land und benötigter Unterstützung schnell mal so richtig ins Geld gehen. Als Student bzw. als junger Mensch unter 35 bekommst du spezielle Tarife, die preislich so gestaltet sind, dass man eigentlich nicht zwei Mal überlegen sollte, ob man eine Auslandskrankenversicherung für Studenten abschließen sollte oder nicht.

Gut abgesichert ins Ausland

Viele gesetzliche und private Krankenversicherungen beinhalten eine Versicherung oder buchbare Zusatztarife für kurze Urlaubsreisen ins Ausland, meistens für eine Reisedauer von bis zu sechs oder acht Wochen. Längere Auslandsaufenthalte, speziell im außereuropäischen Ausland, sind in der Regel nicht im Leistungsspektrum gesetzlicher Krankenversicherungen enthalten, und sollten darum unbedingt mit einer speziellen Auslandskrankenversicherung abgesichert werden. Das gilt zum Beispiel bei einem Auslandsstudium, oder wenn man für mehrere Monate als Work and Traveller, als Au-pair, oder für Freiwilligenarbeit ins Ausland geht. Auch die Versicherungen, die in einigen Kreditkarten enthalten sind, gelten oft nur für kürzere Trips und beinhalten selten wichtige Features wie z.B. den Rücktransport nach Deutschland.

Es gibt eine ganze Reihe an Versicherungen, die Tarife für Langzeit-Auslandsaufenthalte anbieten. Welche Auslandskrankenversicherung für dich die richtige ist, hängt immer von verschiedenen Faktoren ab – zum Beispiel vom Zielland, deinem Alter bei Versicherungsabschluss und von der Dauer deiner Reise. Der am häufigsten von jungen Leuten abgeschlossene Tarif ist die Young Travel Auslandskrankenversicherung der Hanse Merkur. Ein Tarif der besonders auf junge Menschen zugeschnitten und deshalb auch besonders günstig ist. Wer jetzt denkt, dass bei dem Preis die entsprechende Leistung nicht passt, täuscht sich. Der Young Travel sichert dich gegen so ziemlich alles ab, was dir auf deiner Reise passieren kann.

Hier findest du alle Infos zur Young Travel Reiseversicherung

Abschluss einer Langzeit Auslandskrankenversicherung

Der Abschluss einer Langzeit Auslandskrankenversicherung sollte unbedingt vor Reiseantritt erfolgen. Sofern deine heimische Krankenversicherung keine Auslandsversicherung für dein Zielland beinhaltet, erlischt dein Versicherungsschutz sonst mit deiner Ausreise. Befindet man sich erst im Ausland, ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung oft nicht mehr so leicht möglich, oder mit unnötigen Zusatzkosten verbunden.

Die folgenden Leistungen sollten in jeder Auslandskrankenversicherung beinhaltet sein:

  • Medizinische Heilbehandlungen im Ausland (ambulant und stationär)
  • Benötigte Medikamente und Verbandmittel
  • Medizinisch sinnvoller Rücktransport ins Heimatland
  • Bestattung oder Überführung im Todesfall

Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe von Leistungen, die je nach Versicherung unterschiedlich gehandhabt werden, zum Beispiel Zahnbehandlungen oder Physiotherapie, die oft nur zum Teil, oder nur bis zu einem bestimmten Betrag übernommen werden. Weitere möglich Unterschiede in Blick auf Leistungen von Auslandskrankenversicherungen findest du im nächsten Abschnitt.

Wir empfehlen dir den Young Travel Tarif der Hanse Merkur

  • Maximal buchbare Reisedauer von bis zu 60 Monate (5 Jahre)
  • Besonders günstiger Tarif: 1,05 € / Tag (1 bis einschl. 12 Monate)
  • Hoher Leistungsumfang – Du bist für alle Eventualitäten abgesichert
  • Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall. Alle Kosten werden übernommen
  • Sondertarif für junge Leute und Studenten zu besonders günstigen Konditionen
  • Flexible Zahlweise: monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich oder einmalig
  • Mehrsprachiger 24-Stunden Notfallservice an 365 Tagen im Jahr
  • Rückerstattung der Beiträge bei vorzeitiger Rückreise ohne zusätzliche Kosten / Bearbeitungsgebühren
  • Ergänzende Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung sowie Reisegepäckversicherung kann einfach dazu gebucht werden